Arbeitsrecht

 

Voraussetzungen: Mindestalter 25 Jahre, (Fach-)Abitur oder die Mittlere Reife in Verbindung mit einer abgeschlossenen

                              Berufsausbildung z.B. als Kaufmann, mind. 5 Jahre Berufserfahrung.

Prüfung:                EURA®

Dauer:                   5 Tage Seminar

                  

Allgemeines:

Erlangen Sie mit diesem Hochschulkurs das für die tägliche Unternehmenspraxis notwendige Fachwissen im Arbeitsrecht. Egal, ob Sie sich als Mitarbeiter der Rechtsabteilung spezialisieren wollen, ob Sie als Führungskraft Informationen über Ihre gesetzlichen Möglichkeiten benötigen, ob Sie Mitglied des Betriebsrates werden oder einfach Ihre Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer kennenlernen wollen – fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sind heute unerlässlich.

 

Lehrthemen:

  • Arbeitsvertrag und Tarifvertrag: Partner im Arbeitsverhältnis, Gestaltung durch Gesetz und betriebliche Übung, Arbeitsvertrag und Betriebsvereinbarung, Grenzen der Vertragsfreiheit
  • Arbeitnehmerpflichten: Arbeitsleistungspflicht, Arbeitnehmerüberlassung, Betriebsübergang, Treuepflicht, Wettbewerbsverbot
  • Arbeitgeberpflichten: Lohnzahlungspflicht, Lohnabtretung, Arbeitsunfähigkeit, Arbeitsunfall, betriebliche Altersversorgung, Urlaubsanspruch
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Beendigungstatbestände, Arten der Kündigung, Fristen, fristlose Kündigung, Mitwirkung des Betriebsrats
  • Betriebsverfassungsrecht: Betriebsrat, Jugend- und Auszubildendenvertretung, Betriebsversammlung, Betriebsvereinbarungen, Arbeitnehmermitwirkung und –mitbestimmung
  • Berufsausbildungsrecht: Jugendarbeitsschutzgesetz, Berufsausbildung und Betriebsverfassung
  • Kündigungsschutzrecht: Mitwirkung des Betriebsrats, Kündigungsschutz für Betriebsratsmitglieder und andere Arbeitnehmer

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Europa-Akademie - EURA®