Internationales Wirtschaftsrecht

 

Voraussetzungen: (Fach-)Abitur oder die Mittlere Reife in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung.

Prüfung:                EURA®

Dauer:                   6 Monate + 2 Tage Seminar (Selbststudium)

                              1 Semester = 20 Wochen, 1 Tag / Woche á 8 UE (Präsenzstudium)

 

 

Verwendung:

Für Personen, die in einem international tätigen Unternehmen beschäftigt sind oder tätig werden wollen, ist es von Nöten, sich bezüglich der internationalen Rechte und Abläufe kundig zu machen. Insbesondere zum Thema Vertragsrecht, Lieferbedingungen, Gerichtsstand. Fundierte Kenntnisse sollte jedoch auch zum deutschen und europäischen Recht gesammelt werden, um ein kompetenter und sachkundiger Verhandlungs- und Gesprächspartner zu sein. 

 

Nähere Auskunft zum Inhalt, Kosten, Anmeldung erteilt Ihre Studienberatung auf Anfrage. Nutzen Sie hierzu unser Anfrageformular. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Europa-Akademie - EURA®